Hypnosetherapie

Sabine Caspary

Wege zur Veränderung

"Die Welt, wie wir sie erleben, wandelt sich für uns mit der Veränderung unserer Wahrnehmung." 

Hypnose ist eine Kurzzeit-Therapie, die in vielen Lebensbereichen eingesetzt werden kann.

Viele Menschen sind skeptisch, bei dem Gedanken sich hypnotisieren zu lassen. Oft ist es die Vorstellung einer anderen Person hilflos ausgeliefert zu sein, die viele von dieser Therapieform Abstand nehmen läßt. 

Dabei ist es keineswegs so, dass Hypnose zu Hilflosigkeit führt. Das Gegenteil ist gerade das Ziel. Je nach Tiefe der Trance befindet sich der Patient in einem tiefen Entspannungszustand und kann alles was um ihn herum geschieht genau mitverfolgen. Und in dieser tiefen Entspannungsphase zielt die Therapie darauf ab, sich die Kraft des Unterbewusstseins zunutze zu machen.

Letztendlich ist es aber immer auch vor allem eine Vertrauensfrage sich von einem anderen Menschen in Hypnose führen zu lassen. Vor Beginn der Hypnose-Sitzungen ist daher Zeit und Raum gelassen in einem Gespräch zu klären, was denn das Ziel der Sitzungen sein soll. Es ist auch möglich die Hypnose erst später einzusetzen, z.B. nach einer psychologischen Beratung. Hier kann Ihr spezielles Anliegen bereits im Vorfeld detailiert besprochen werden und es ermöglicht Ihnen meine Arbeitsweise kennenzulernen.

Gern informiere ich Sie in einem unverbindlichen telefonischen Vorgespräch über die verschiedenen Einsatzmöglichkeiten der Hypnose. Für ein Vorgespräch berechne ich kein Honorar.
__________________________
Ein Heilungsversprechen gebe ich nicht. Einen Erfolg der hier aufgeführten Methode kann ich nicht garantieren. 


Termine nur nach telefonischer Vereinbarung


Kontakt

Heilpraxis 
Sabine Caspary
Heilpraktikerin   
Margaretenstraße 11
12203 Berlin
Tel.: 030 7965811
Fax: 03212-1136670
Email: info@heilpraxis-caspary.de