Spirituelles Programmieren (nach Sabine Caspary)

Die menschliche Persönlichkeit kann ausgesprochen vielschichtig sein. Jeder Mensch hat im Laufe seines Lebens eine Vielzahl von Verhaltensmustern gelernt bzw. übernommen, die für seine Entwicklung sowohl hilfreich wie auch hinderlich sein können.

Bei der von mir entwickelten Behandlungsmethode können sowohl körperliche wie auch seelische Beschwerden angesprochen werden. Das spirituelle Programmieren ist eine geistig-mentale Behandlungsmethode. Ich wende mich dabei an die göttliche Quelle allen Seins.

Die Besonderheit dabei ist, dass Sie im Rahmen der Konsultation ein individuelles Programm erhalten, dass Sie selbst, auch Zuhause, anwenden können. Das bedeutet, dass ich als Behandlerin nicht energetisch eingreife, sondern meinen Patienten eine individuelleTechnik zur Selbstbehandlung vermittle.

Ich weise darauf hin, dass die hier aufgeführte Behandlungsmethode wissenschaftlich nicht nachgewiesen ist.
Ein Heilungsversprechen gebe ich nicht. Einen Erfolg der Heilbehandlungen kann ich nicht garantieren.


Zurück zur Therapie-Übersicht

Anwendungsgebiete sind z.B.:
  • psychosomatische Beschwerden
  • Stress
  • Konflikte im Berufsleben, z.B. Mobbing
  • Beziehungsthemen
  • spirituelle Entwicklung
  • Entwicklung von Selbstvertrauen
  • Manipulierbarkeit entgegen wirken